Zurück

Angebot für unternehmen

Jobticket - Günstige Mobilität für Ihre Mitarbeiter.

Mit dem Jobticket können Unternehmen im gesamten Netz der NVS ihren Mitarbeitern den Weg zur Arbeit erleichtern - das lohnt sich. Jobtickets sind über Arbeitgeber erhältlich, die einen Vertrag abschließen. 

Es gibt zwei Modelle, die sich nach der Größe der Gesamtbelegschaft richten.

Für Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern

Mit Unternehmen und Organisationen, die im Tarifgebiet des Verkehrsunternehmens mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigen, können vom Regeltarif abweichende Einzelvereinbarungen getroffen werden. Hiernach kann jedem Mitarbeitenden eine an das Arbeits-Dienstverhältnis gebundene nicht übertragbare Legitimation die Nutzung der Jobticketleistungen der NVS gegen einen kalkulatorisch ermittelten pauschalen Geldbetrag angeboten werden. 

Für Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern

Im Schweriner Stadt- und Landkreisnetz kostet diese personengebundene Jahreskarte 365 € - das ist 1 € pro Tag – und berechtigt zu beliebig vielen Fahrten innerhalb des Stadtnetzes oder innerhalb des Landkreisnetzes. Wenn ein Arbeitnehmer darüber hinaus das Gesamtnetz der NVS GmbH nutzen möchte, kann er dies zu einem Jahrespreis von 555 €. Diese Preise entsprechen den aktuellen Tarifen, Stand Januar 2020. Im Fahrpreis ist die Mehrwertsteuer enthalten.

Ein Ticket für Arbeit und Freizeit

Das Jobticket lohnt sich nicht nur für das Pendeln zur Arbeit - es bietet auch nach Feierabend freie Fahrt. Mitnahmeregelung: An den Wochenenden und Feiertagen in M-V einfach den Ehepartner und die im Haushalt lebenden Kinder bis einschließlich 14 Jahre unentgeltlich mitnehmen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann wenden Sie sich einfach an unser Vertriebsteam unter 0385 3990-130 oder per E-Mail. Wir senden Ihnen gern alle notwendigen Informationen und einen Vertragsentwurf zu.