Das Jobticket

Stand: 1. Januar 2020

Günstige Mobilität für Ihre Mitarbeiter

Entdecken Sie jetzt die Vorteile unseres neuen Jobtickets

Eine gute Investition

Mit dem Jobticket können Unternehmen im gesamten Netz der NVS ihren Mitarbeitern den Weg zur Arbeit erleichtern - das lohnt sich:

  • äußerst günstige und unbegrenzte Mobilität ohne Stau oder Parkplatzsuche
  • zusätzliche Motivation und Mitarbeiterbindung
  • Beitrag zum Klimaschutz und der Lebensqualität in Schwerin

Für kleine und große Unternehmen

Jobtickets sind über Arbeitgeber erhältlich, die einen Vertrag abschließen. Es gibt zwei Modelle, die sich nach der Größe der Gesamtbelegschaft richten:

Für Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern

Bestellung für alle ständig beschäftigten Mitarbeitern zu einem pauschalen Gesamtpreis je nach Standort und Mitarbeiterzahl.

Für Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern

Festpreis pro Nutzer:
365 EUR im Stadtnetz/Landkreisnetz
555 EUR im Gesamtnetz

Ein Ticket für Arbeit und Freizeit

Das Jobticket lohnt sich nicht nur für das Pendeln zur Arbeit – es bietet auch nach Feierabend freie Fahrt.

Zusätzlich mehr mitnehmen

Das Jobticket berechtigt an den Wochenenden (Samstag, 00:00 Uhr bis Sonntag, 24:00 Uhr) sowie an Feiertagen in Mecklenburg-Vorpommern zur kostenlosen Mitnahme der Ehepartners, eingetragene Lebenspartners und alle im Haushalt lebenden Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Sondervereinbarungen mit größeren Unternehmen und Organisationen:

Mit Unternehmen und Organisationen, die im Tarifgebiet des Verkehrsunter- nehmens mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigen, können vom Regeltarif abweichenden Einzelvereinbarungen getroffen werden, wonach jedem Mit- arbeitenden eine an das Arbeits-Dienstverhältnis gebundene nicht übertrag- bare Legitimation die Nutzung der Jobticketleistungen der NVS gegen einen kalkulatorisch ermittelten pauschalen Geldbetrag angeboten werden kann.

[Flyer (PDF-Datei)]