Home | Presse | 2020 
 

Presse

 
Organisationstalente beim Nahverkehr haben voll den Plan / Wahrzeichen pendelt wieder / Rollatortraining mit dem Nahverkehr

Interview mit den Dienstplanern

Petermännchebnfähre läutet den Sommner in der Landeshauptstadt ein.

Nächstes Rollatortrainig am 20. Juni 2020 von 9 bis 12 Uhr auf dem Bertha-Klingberg-Platz

[Hauspost Monat Mai 2020]
 
Nahverkehr fährt nach Ferienfahrplan

Der Sonderfahrplan wird aufgehoben und der Plan wie in den Ferien aktiviert.

[Schweriner Volkszeitung vom 20. April 2020]
 
Nahverkehr fehlen Fahrgäste

Städtisches Unternehmen leidet unter der Corona-Krise / Grüne fordern Unterstüzung vom Land

[Schweriner Volkszeitung vom 7. April 2020]
 
Schrauben für den Fahrkomfort / Zeitreise durch Schwerin Busgeschichte

Mit mehr als 3.000 Einzelteilen machen die Werkstatt-Mitarbeiter die Busse fit für die Straßen.

Vor 85 Jahren nahm der Omnibusverkehr seinen Betrieb in der Landeshauptstadt auf

[Hauspost Monat April 2020]
 
Schnee und Eis sind kein Hindernis / Übergang zur Tarifreform

Der Schweriner Nahverkehr ist auf die kalte Jahreszeit in der Landeshauptstadt gut vorbereitet

Fahrausweise können bis zum Ablauf der Gültigkeit genutzt werden

[Hauspost Monat Februar 2020]
 
Baubeginn nicht vor 2024

Grunthalplatz: Nahverkehr findet keine geeigneten Gutachter / Arbeiten an der Wallstraßenbrücke gehen vor

[Schweriner Volkszeitung vom 10. Januar 2020]
 
Tarifreform zum 1. Februar

Ein Jahresabo und vergünstigte Tageskarten machen Öffentlichen Personennahverkehr noch attraktiver

[Hauspost Monat Januar 2020]
 
 
Kontakt
telefon_icon Telefon:    
Zentrale: 0385 3990-0
Fahrplan: 0385 3990-222
Kundendienst: 0385 3990-333
Leitstelle: 0385 3990-444
Abo-Kunden: 0385 3990-555
Tariffragen: 0385 3990-666
fax_icon Telefax: 0385 3990-999
email_icon E-Mail:

info@nahverkehr-schwerin.de