Fahrplanänderungen in der Silvesternacht

Aufgrund der geänderten Nachfrage in der Nacht vom 31. Dezember 2018 zum 1. Januar 2019 (Silvesternacht) treten ab ca. 22:45 Uhr einige Fahrplanänderungen in Kraft. Bis dahin gilt der Samstagsfahrplan.

Änderungen bis Mitternacht

ab Kliniken 23:26 Uhr entfällt
ab Platz der Jugend 23:14 Uhr entfällt
ab Lankow-Siedlung letzte planmäßige Fahrt um 22:40 Uhr,
22:55 Uhr nach Haselholz
23:20 Uhr nach Haselholz
ab Hegelstraße letzte planmäßige Fahrt um 22:40 Uhr,
22:55 Uhr zum Platz der Freiheit
23:15 Uhr nach Haselholz
ab Kliniken 22:37 Uhr nur bis Haselholz
ab Neu Pampow 23:08 Uhr entfällt
  ab Hauptbahnhof P+R 23:31 Uhr entfällt
ab Grabenstraße 22:50 Uhr verkehrt nur bis Krebsförden
  ab Buchenweg 23:02 Uhr verkehrt nur bis Hauptbahnhof
23:42 Uhr entfällt
ab Bleicherufer 23:11 Uhr entfällt
23:31 Uhr entfällt
ab Marienplatz 23:40 Uhr entfällt
ab Lankow-Siedlung 23:11 Uhr zum Betriebshof NVS zusätzlich
23:18 Uhr zum Betriebshof NVS zusätzlich
23:51 Uhr entfällt
ab Lankow-Siedlung 23:17 Uhr entfällt
  ab Friedrichsthal 23:00 Uhr nach Lankow-Siedlung zusätzlich
23:07 Uhr entfällt
23:40 Uhr entfällt
ab Kieler Straße 23:28 Uhr entfällt
  ab Hauptbahnhof P+R 23:44 Uhr entfällt
ab Hauptbahnhof 23:17 Uhr zum Betriebshof NVS zusätzlich
23:57 Uhr zum Betriebshof NVS entfällt

Hinweis: alle nicht genannten Linien verkehren laut Fahrplan

Fahrten nach Mitternacht

 

 

Am Neujahrsmorgen fahren wir um 00:55 Uhr, um 01:35 Uhr, um 02:15 Uhr, um 02:55 Uhr und um 03:35 Uhr

ab Marienplatz 2 in Richtung Hegelstraße
  7 in Richtung Krebsförden
ab Platz der Jugend 2 in Richtung Lankow-Siedlung
  14 in Richtung Friedrichsthal über Neumühle

Hinweis: Ab 03:45 Uhr fahren alle Linien wie Sonn- und Feiertag

 
Kontakt
telefon_icon Telefon:    
Zentrale: 0385 3990-0
Fahrplan: 0385 3990-222
Kundendienst: 0385 3990-333
Leitstelle: 0385 3990-444
Abo-Kunden: 0385 3990-555
Tariffragen: 0385 3990-666
fax_icon Telefax: 0385 3990-999
email_icon E-Mail:

info@nahverkehr-schwerin.de