Aktuelles

 
Tarifreform 2020

Ab dem 1. Februar 2020 gelten neue Fahrpreise für Busse und Straßenbahnen der Nahverkehr Schwerin GmbH. Während die Preise für die Einzelfahrkarte für Erwachsene und den Kurzstreckenschein um 0,20 Euro angehoben wurden, sind vor allem die neuen Abo-Angebote und die Tageskarten nun günstiger. Für die Mitnahme eines Hundes oder eines Fahrrades ist dann der neue Kindertarif zu entrichten. Des Weiteren wird die Altersgrenze zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV um ein Jahr von 6 auf 7 Jahre und die Nutzung der Kinderfahrkarte von 13 auf einschließlich 14 Jahre angehoben. Neu ist außerdem das Angebot eines Semestertickets.

[mehr]
 
Verlegte Haltestellen

Aufgrund von Bauarbeiten sind Haltestellenverlegungen nicht immer vermeidbar.

[zur Liste der verlegten Haltestellen]
 
Straßenbau An der Crivitzer Chaussee - Umleitung Linie 6

 

 

Aufgrund von Straßenbauarbeiten in der Straße “An der Crivitzer Chaussee“ zwischen Plater Straße und Lomonossowstraße kommt es auf der Linie 6 vom 1. August 2018, 08:30 Uhr bis auf weiteres zu Behinderungen und zu einer geänderten Linienführung in Richtung Raben Steinfeld, Oberdorf.

[mehr]